Tageshoroskop

4. Dezember

Berühmte Geburtstage am 4. Dezember

Jay-Z (RAPPER) 1969

Tyra Banks (TV SHOW HOST) 1973

Jeff Bridges (MOVIE ACTOR) 1949

1951: Gary Rossington, US-amerikanischer Musiker
1952: Heinz Strobl, österreichischer Komponist und Musiker
1953: Arulappan Amalraj, indischer Bischof von Ootacamund
1953: Jean-Marie Pfaff, belgischer Fußballspieler
1954: F. Javier García Arnaiz, spanischer General
1954: Gregory Hlady, ukrainisch-kanadischer Schauspieler
1955: Andre Arnold, österreichischer Skirennläufer
1955: Yasser Ayyash, jordanischer Erzbischof
1955: Yojiro Takita, japanischer Filmregisseur
1955: Cassandra Wilson, US-amerikanische Jazzsängerin
1956: Guy Morin, Schweizer Politiker
1956: Lisa Politt, deutsche Kabarettistin
1957: Christa Zechmeister, deutsche Skirennläuferin
1958: Jonathan Asselin, kanadischer Springreiter
1958: Stefan Klöckner, deutscher Theologe, Musiker und Musikwissenschaftler
1959: Nico Hofmann, deutscher Regisseur
1960: Glynis Nunn, australische Leichtathletin, Olympiasiegerin
1963: Jozef Sabovčík, slowakischer Eiskunstläufer
1963: Rochelle Swanson, US-amerikanische Schauspielerin
1964: Thomas Danielsson, schwedischer Autorennfahrer
1964: Sertab Erener, türkische Sängerin
1964: Uwe Kröger, deutscher Musicaldarsteller
1964: Marisa Tomei, US-amerikanische Schauspielerin
1964: Feridun Zaimoglu, deutsch-türkischer Schriftsteller und bildender Künstler
1965: Ulf Kirsten, deutscher Fußballspieler
1966: Frederick R. Armisen, US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und Musiker
1967: Adamski, britischer Musiker und Produzent
1967: Guillermo Amor Martínez, spanischer Fußballspieler
1968: Heike Axmann, deutsche Handballspielerin
1969: Yui Asaka, japanische Sängerin und Schauspielerin
1969: Jay Z, US-amerikanischer Musiker
1970: Fat Pat, US-amerikanischer Rapper
1970: Kevin Sussman, US-amerikanischer Schauspieler
1971: Michael Frick, deutscher Kontrabassist, Sänger und Instrumentenbauer
1971: Gábor Wéber, ungarischer Autorennfahrer
1972: Marc Bator, deutscher Journalist
1972: Charly Hübner, deutscher Theater-, Film- und Fernsehschauspieler
1972: Sebastian Karpiniuk, polnischer Politiker
1973: Tyra Banks, US-amerikanisches Model
1974: Anke Huber, deutsche Tennisspielerin
1974: Jose Manuel García Luena, andorranischer Fußballspieler
1976: Nadine Luck, deutsche Autorin und Journalistin
1976: Mbo Mpenza, belgischer Fußballspieler
1978: Lars Bystol, norwegischer Skispringer, Olympiasieger
1978: Éva Tófalvi, rumänische Biathletin
1979: Jay DeMerit, US-amerikanischer Fußballspieler
1979: Maite Kelly, irisch-amerikanische Sängerin (The Kelly Family)
1979: Andrej Komac, slowenischer Fußballspieler
1979: Mina Tander, deutsche Schauspielerin
1980: Stefan Pfannmöller, deutscher Kanute
1981: Matilda Boson, schwedische Handballspielerin
1982: Marteria, deutscher Rapper
1982: Waldo Ponce, chilenischer Fußballspieler
1982: Ho-Pin Tung, chinesischer Rennfahrer
1984: Matthias Werner, deutscher Handballspieler
1986: Lewis Chalmers, englischer Fußballspieler
1986: Mohammed Lartey, deutscher Fußballspieler
1986: Mateusz Molęda, polnischer Pianist
1988: Hilary Cruz, US-amerikanische Schauspielerin und Model
1988: Hanno Holzhüter, deutscher Handballspieler
1990: Lukman Haruna, nigerianischer Fußballspieler
1992: Daniel Allerstorfer, österreichischer Judoka
1993: Nataša Andonova, mazedonische Fußballspielerin
1994: Franco Morbidelli, italienischer Motorradrennfahrer
1994: Gregory Wüthrich, Schweizer Fußballspieler
1995: Dina Asher-Smith, britische Sprinterin

ANZEIGE

Add Comment