Tageshoroskop

5. Dezember

Berühmte Geburtstage am 5. Dezember

 

Walt Disney (ENTREPRENEUR) 1901-1966

Frankie Muniz (TV ACTOR) 1985

Paula Patton (MOVIE ACTRESS) 1975
1948: Ernst Kausen, deutscher Mathematiker, Informatiker und Sprachwissenschaftler
1952: Günther Förg, deutscher Maler, Bildhauer und Fotokünstler
1952: Walter Sittler, deutscher Schauspieler
1954: Dieter Bartke, deutscher Handballtorwart
1954: Hanif Kureishi, britisch-pakistanischer Schriftsteller und Drehbuchautor
1954: Dorothée Reize, Schweizer Schauspielerin
1955: Mychajlo Andrussjak, ukrainischer Autor
1955: Andreas Hofmann, Schweizer Motorradrennfahrer
1955: Władysław Kłosiewicz, polnischer Cembalist, Dirigent und Musikpädagoge
1956: Klaus Allofs, deutscher Fußballspieler
1956: Rosalía Arteaga Serrano de Fernández de Córdova, ecuadorianische Anwältin, Schriftstellerin und Politikerin
1956: Krystian Zimerman, polnischer Pianist
1957: Patriz Ilg, deutscher Leichtathlet
1958: Sarah Davidson, kanadische Harfenistin und Musikpädagogin
1959: Dieter Falk, deutscher Musikproduzent und Keyboarder, Arrangeur und Komponist
1960: Frans Adelaar, niederländischer Fußballspieler und -trainer
1962: Marion Kracht, deutsche Schauspielerin
1962: Fred Rutten, niederländischer Fußballspieler und -trainer
1963: Michael Edwards, britischer Skispringer
1964: Cliff Eidelman, US-amerikanischer Filmkomponist und Dirigent
1964: Arve Furset, norwegischer Jazzpianist und -keyboarder, Komponist und Musikproduzent
1965: Siegrun Appelt, österreichische Künstlerin
1966: Meelis Atonen, estnischer Politiker
1966: Patricia Kaas, französische Sängerin
1966: Marcus Rudolph, deutscher Hörfunkmoderator und Schauspieler
1967: Gary Allan, US-amerikanischer Country-Sänger
1968: Aino Havukainen, finnische Illustratorin und Kinderbuchautorin
1969: Gunda Ebert, deutsche Schauspielerin
1969: Ramón Ramírez, mexikanischer Fußballspieler
1970: Harut Wardanjan, armenischer Fußballspieler
1971: Markus Aerdken, deutscher Fußballspieler
1971: Karl-Theodor zu Guttenberg, ehem. deutscher Politiker, MdB, Ex-Bundesminister, EU-Kommissionsberater
1972: Amir Muhammad, malaysischer Journalist und Filmemacher
1972: Linus Sandgren, schwedischer Kameramann
1973: Argo Arbeiter, estnischer Fußballspieler
1975: Gonçalo Gomes, portugiesischer Autorennfahrer
1975: Aleksander Knavs, slowenischer Fußballspieler
1975: Ronnie O’Sullivan, englischer Snooker-Spieler
1975: Paula Patton, US-amerikanische Filmschauspielerin
1976: Amy Acker, US-amerikanische Schauspielerin
1977: Paddy Kelly, irisch-US-amerikanischer Sänger, Musiker und Komponist
1978: Petr Hlinka, slowakischer Fußballspieler
1978: Marcelo Zalayeta, uruguayischer Fußballspieler
1979: Frédéric Barth, Schweizer Rennfahrer
1979: Rustam Kasimjanov, usbekischer Schachspieler
1979: Nick Stahl, US-amerikanischer Schauspieler
1979: Cristina Vărzaru, rumänische Handballspielerin
1979: Nathalie Walker, US-amerikanische Schauspielerin
1980: Jessica Paré, kanadische Schauspielerin
1981: Gamal Hamza, ägyptischer Fußballspieler
1982: Keri Hilson, US-amerikanische R&B-Sängerin und Songwriterin
1982: DJ D, italienischer DJ
1983: Rico Bonath, deutscher Handballspieler
1983: Foued Kadir, französisch-algerischer Fußballspieler
1984: Camille Anne Françoise Abily, französische Fußballspielerin
1984: Tracey Andersson, schwedische Hammerwerferin
1984: Shuhei Aoyama, japanischer Motorradrennfahrer
1984: Faouzi Chaouchi, algerischer Fußballspieler
1984: Abdelkader Ghezzal, algerischer Fußballspieler
1985: McJoe Arroyo, puerto-ricanischer Boxer
1985: McWilliams Arroyo, puerto-ricanischer Boxer
1985: André-Pierre Gignac, französischer Fußballspieler
1985: Jürgen Gjasula, deutsch-albanischer Fußballspieler
1985: Frankie Muniz, US-amerikanischer Schauspieler
1986: Josephine Rita Akaffou Leyo, ivorische Fußballspielerin
1986: James Hinchcliffe, kanadischer Rennfahrer
1986: Nicolas Marroc, französischer Rennfahrer
1988: Ross Bagley, US-amerikanischer Schauspieler
1988: Miralem Sulejmani, serbischer Fußballspieler
1988: Rumi Utsugi, japanische Fußballspielerin
1989: Kwon Yu-ri, südkoreanische Popsängerin
1990: Diego Dellasega, italienischer Skispringer
1990: Andri Mikaelsson, isländischer Eishockeyspieler
1990: Cléber Reis, brasilianischer Fußballspieler
1992: Ilja Antonow, estnischer Fußballspieler
1993: Luciano Vietto, argentinischer Fußballspieler
1994: Ondrej Duda, slowakischer Fußballspieler
1995: Anthony Martial, französischer Fußballspieler

ANZEIGE

Quelle : https://de.wikipedia.org/wiki/5._Dezember

Add Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.