Tageshoroskop

22. Januar

Berühmte Geburtstage am 22. Januar

John Hurt (MOVIE ACTOR) 1940


Diane Lane (MOVIE ACTRESS) 1965


Linda Blair (MOVIE ACTRESS) 1959

1947: Ingrid Puganigg, österreichische Schriftstellerin
1948: Marianne Birthler, deutsche Politikerin, MdL, Landesministerin, Bundesbeauftragte der Stasi-Unterlagenbehörde
1948: Mick Grabham, britischer Rock- und Blues-Gitarrist
1948: Fabio Mussi, italienischer Politiker
1949: Joseph Hill, jamaikanischer Sänger, Gitarrist und Songschreiber
1949: Steve Perry, US-amerikanischer Sänger
1950: Paul Bew, Baron Bew, nordirischer Historiker und Politiker
1950: Werner Schulz, deutscher Politiker, MdB, MdEP
1951: Cajus Julius Caesar, deutscher Politiker, MdB
1951: David Graham, britischer Komponist und Musikpädagoge
1951: Ondrej Nepela, slowakischer Eiskunstläufer und -trainer
1952: Aloys Wobben, deutscher Elektroingenieur, Pionier im Bereich Windenergie
1953: Winfried Berkemeier, deutscher Fußballspieler
1953: Steve Chabot, US-amerikanischer Politiker
1953: Chung Myung-whun, südkoreanischer Dirigent und Pianist
1953: Jim Jarmusch, US-amerikanischer Regisseur, Schauspieler und Produzent
1954: Bernd Heynemann, deutscher Fußballschiedsrichter und Politiker, MdB
1954: Peter Pilz, österreichischer Politiker
1954: Hartwig von Schubert, deutscher Theologe
1955: Danas Arlauskas, litauischer Manager
1955: Christoph Asendorf, deutscher Kunstwissenschaftler
1955: Neil Bush, US-amerikanischer Geschäftsmann, Sohn des US-Präsidenten George H. W. Bush
1955: Sonja Morgenstern, deutsche Eiskunstläuferin und -trainerin
1956: Yves Angelo, französischer Kameramann, Regisseur und Drehbuchautor
1956: Steve Riley, US-amerikanischer Musiker
1957: David S. Addington, US-amerikanischer Jurist und Regierungsbeamter
1957: Mike Bossy, kanadischer Eishockeyspieler
1957: Michel Cusson, kanadischer Komponist
1958: Nikolaos Anastopoulos, griechischer Fußballspieler und -trainer
1958: Mark Mitten, US-amerikanischer Filmproduzent
1958: Butz Peters, deutscher Jurist und Fernsehmoderator
1959: Linda Blair, US-amerikanische Schauspielerin
1959: Holger Hieronymus, deutscher Fußballspieler
1959: Urs Meier, Schweizer Fußballschiedsrichter
1959: Loretta Wollenberg, deutsche Schauspielerin und Regisseurin
1960: Michael Hutchence, australischer Rocksänger (INXS)
1960: Márkos Kyprianoú, zypriotischer Politiker, EU-Kommissar
1961: Narine Antonyan, armenische Tischtennisspielerin
1962: Peter Lohmeyer, deutscher Schauspieler
1962: Andrea Marcelli, italienischer Jazzperkussionist und -komponist
1962: Alison Spedding, britische Anthropologin und Autorin
1963: Georgi Boos, russischer Politiker
1963: Fenja Rühl, deutsche Schauspielerin
1963: Hermann-Josef Tenhagen, deutscher Wirtschaftsjournalist, Chefredakteur der Zeitschrift Finanztest
1964: Carsten Kadach, deutscher Fußballschiedsrichter
1964: Catherine Quittet, französische Skirennläuferin
1964: Stojan Vranković, kroatischer Basketballspieler
1965: Steven Adler, US-amerikanischer Schlagzeuger
1965: Anja Freese, deutsche Schauspielerin
1965: Diane Lane, US-amerikanische Schauspielerin
1965: Andrew Roachford, britischer Musiker
1965: Gitta Saxx, deutsches Fotomodell und Fernsehmoderatorin
1967: Jenny Jürgens, deutsche Schauspielerin
1968: Juan Barazi, dänischer Unternehmer und Autorennfahrer
1968: Franka Dietzsch, deutsche Leichtathletin
1968: Frank Lebouf, französischer Fußballspieler
1969: Olivia d’Abo, britische Schauspielerin und Sängerin
1969: Santiago Aguilera, spanischer Beachvolleyballspieler
1969: Markus Eggler, Schweizer Curling-Sportler
1970: Jeannette Auricht, deutsche Politikerin
1970: Alex Ross, US-amerikanischer Comic-Zeichner
1971: Markus Baur, deutscher Handballspieler
1971: Tim Mälzer, deutscher Fernsehkoch
1971: Sandra Speichert, deutsche Schauspielerin
1972: Rolando Villazón, mexikanischer Opernsänger
1973: Abi Tucker, australische Sängerin und Schauspielerin
1974: Jörg Böhme, deutscher Fußballspieler
1974: Annette Frier, deutsche Schauspielerin und Komikerin
1974: Philipp Evenburg, deutscher Politiker
1975: James Murray, britischer Schauspieler
1979: Lincoln, brasilianischer Fußballspieler
1980: Chris Harms, deutscher Sänger und Gitarrist
1980: Christopher Masterson, US-amerikanischer Filmschauspieler
1980: Daniel Sdunek, deutscher Handballtorwart
1980: Lizz Wright, US-amerikanische Jazzmusikerin
1981: Denise la Bouche, deutsche Pornodarstellerin
1981: Willa Ford, US-amerikanische Popsängerin
1981: Beverley Mitchell, US-amerikanische Schauspielerin
1981: Ben Moody, US-amerikanischer Songwriter, Produzent und Gitarrist
1981: Guy Wilks, britischer Rallyefahrer
1982: Pénélope Bagieu, französische Illustratorin und Cartoonistin
1982: Fabricio Coloccini, argentinischer Fußballspieler
1982: Cornelia Dumler, deutsche Volleyballspielerin
1982: Brad Farynuk, kanadischer Eishockeyspieler
1982: Peter Jehle, Liechtensteiner Fußballspieler
1982: Kitty Kat, deutsche Rapperin
1982: Martin Koch, österreichischer Skispringer
1982: Jason Peters, US-amerikanischer American-Football-Spieler
1983: Mario Konrad, österreichischer Fußballspieler
1983: Primož Urh-Zupan, slowenischer Skispringer
1984: Josef Çinar, deutscher Fußballspieler
1985: Thomas Bröker, deutscher Fußballspieler
1985: Mohamed Sissoko, malisch-französischer Fußballspieler
1986: Adrián Ramos, kolumbianischer Fußballspieler
1986: Matt Simon, australischer Fußballspieler
1987: Abdenour Amachaibou, deutscher Fußballspieler
1987: Dmitri Wladimirowitsch Kombarow, russischer Fußballspieler
1987: Shane Long, irischer Fußballspieler
1988: Jewgenija Sergejewna Augustinas, russische Bahnradsportlerin
1988: Jens Hegeler, deutscher Fußballspieler
1988: Isabel Kerschowski, deutsche Fußballspielerin
1988: Monique Kerschowski, deutsche Fußballspielerin
1988: Łukasz Rutkowski, polnischer Skispringer
1988: Marcel Schmelzer, deutscher Fußballspieler
1988: Greg Oden, US-amerikanischer Basketballspieler
1991: Yann Cunha, brasilianischer Rennfahrer
1991: Alex MacDowall, britischer Autorennfahrer
1991: Stefan Kolb, deutscher Fußballspieler
1991: Elizabeth Simmonds, britische Rückenschwimmerin
1991: Matwei Subow, russischer Bahn- und Straßenradrennfahrer
1991: Felice Vecchione, italienischer Fußballspieler
1992: Vincent Aboubakar, kamerunischer Fußballspieler
1992: Ensar Baykan, deutsch-türkischer Fußballspieler
1993: Rio Haryanto, indonesischer Rennfahrer
1993: Filip Stojković, montenegrinisch-serbischer Fußballspieler
1993: Shira Willner, deutsche Eiskunstläuferin
1994: Martin Angha, Schweizer Fußballspieler

ANZEIGE

Add Comment