Tageshoroskop

28. Juli

Berühmte Geburtstage am 28. Juli

Brad Simpson (POP SINGER) 1995


Cher Lloyd (POP SINGER) 1993


Lori Loughlin (TV ACTRESS) 1964

 

1951: Santiago Calatrava, spanischer Architekt, Künstler und Bauingenieur
1951: Veronika Fischer, deutsche Sängerin
1952: Cordt Schnibben, deutscher Journalist
1952: Eva Wilms, deutsche Leichtathletin
1952: Yoshitaka Amano, japanischer Künstler
1953: Krista Sager, deutsche Politikerin, MdL, Senatorin, MdB
1954: Gabi Aschkenasi, israelischer Generalleutnant
1954: Hugo Chávez, venezolanischer Offizier und Politiker, Staatspräsident
1954: Gerd Faltings, deutscher Physiker und Mathematiker
1954: Steve Morse, US-amerikanischer Musiker
1955: Vasile Andrei, rumänischer Ringer, Olympiasieger
1955: Gregg Giuffria, US-amerikanischer Keyboarder
1957: Georgi Parwanow, bulgarischer Politiker, Staatspräsident
1957: Scott Pelley, US-amerikanischer Fernsehjournalist
1960: Alexandre Czerniatynski, belgischer Fußballspieler
1960: Harald Lesch, deutscher Physiker, Astronom, Philosoph, Autor und Fernsehmoderator
1961: Yannick Dalmas, französischer Autorennfahrer
1962: Torsten Gütschow, deutscher Fußballspieler
1962: Arne Lorenz, deutscher Regisseur
1963: Mark Mersiowsky, deutscher Historiker und Diplomatiker
1964: Lori Loughlin, US-amerikanische Schauspielerin
1965: Delfeayo Marsalis, US-amerikanischer Jazzposaunist
1965: Pedro Troglio, argentinischer Fußballspieler und -trainer
1966: Miguel Ángel Nadal, spanischer Fußballspieler
1966: Xaver Zembrod, deutscher Fußballspieler und -trainer
1967: Jakob Augstein, deutscher Journalist und Verleger
1967: Helmut Schleich, deutscher Kabarettist
1968: Rachel Blakely, australische Schauspielerin
1968: José Jaime González, kolumbianischer Radrennfahrer
1969: Alexis Arquette, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin
1969: Nilze Carvalho, brasilianische Mandolinistin und Cavaquinhospielerin, Sängerin und Komponistin
1969: Carsten Rocker, deutscher Komponist, Filmkomponist und Produzent
1969: Alexander Schubert, deutscher Historiker und Kulturmanager
1969: Filiz Zeyno, deutsch-türkische Sängerin
1970: Rohini Kuner, indisch-deutsche Schmerzforscherin
1970: Michael Amott, schwedischer Gitarrist
1971: Drew Karpyshyn, kanadischer Schriftsteller
1974: Lisandro Abadie, argentinischer Bassbariton
1974: Afroman, US-amerikanischer Rapper
1974: Alexis Tsipras, griechischer Politiker
1975: Imke Duplitzer, deutsche Degenfechterin
1975: David W. K. Johnson, US-amerikanischer Komponist und Posaunist
1975: Miriam Pede, deutsche Fernseh- und Radiomoderatorin
1975: Leonor Watling, spanische Schauspielerin
1976: Curumin, brasilianischer Sänger
1976: Oliver Köhrmann, deutscher Handballspieler
1976: Kai Schumann, deutscher Schauspieler
1976: Jacoby Shaddix, US-amerikanischer Sänger (Papa Roach)
1977: Pascale Bruderer, Schweizer Nationalrätin
1977: Emanuel Ginóbili, argentinischer Basketballspieler
1977: Ian O’Brien-Docker, deutscher Pop-Rock-Musiker
1980: Heiko Butscher, deutscher Fußballspieler
1981: Mathieu Béda, französischer Fußballspieler
1981: Michael Carrick, englischer Fußballspieler
1981: Patrick Long, US-amerikanischer Autorennfahrer
1982: Ágústa Eva Erlendsdóttir, isländische Sängerin und Schauspielerin
1982: Carl Godager Kaas, norwegischer Orientierungsläufer
1983: Victor Gangl, österreichischer Komponist und Musikproduzent
1983: Marcel Schied, deutscher Fußballspieler
1983: Vladimir Stojković, serbischer Fußballspieler
1984: Alexandra Krieger, US-amerikanische Fußballspielerin
1984: Zach Parise, US-amerikanischer Eishockeyspieler
1985: Tynisha Keli, US-amerikanische Sängerin
1986: Tiago André Barata Feio Peixoto Apolónia, portugiesischer Tischtennisspieler
1987: Pedro, spanischer Fußballspieler
1988: Emanuel Biancucchi, argentinischer Fußballspieler
1988: Mélissa Plaza, französische Fußballspielerin
1989: Albin Ekdal, schwedischer Fußballspieler
1990: Soulja Boy, US-amerikanischer Rapper
1990: Mun Sung-hak, südkoreanischer Rennfahrer
1991: Isabelle Jongenelen, niederländische Handballspielerin
1993: Harry Kane, englischer Fußballspieler
1994: Steffen Brinkmann, deutscher Komponist

ANZEIGE

Add Comment