Tageshoroskop

17. November

Berühmte Geburtstage am 17. November

Rachel McAdams (MOVIE ACTRESS) 1978


Tom Ellis (TV ACTOR) 1978

Danny DeVito (MOVIE ACTOR) 1944

1951: Werner Hoyer, deutscher Politiker, Präsident der Europäischen Investitionsbank
1951: Willi Stächele, deutscher Politiker
1952: Ernst-Michael von Abercron, deutscher Politiker
1952: Christopher Butterfield, Komponist, Musikpädagoge, Performancekünstler und Rockgitarrist
1952: Hubert von Goisern, österreichischer Musiker und Sänger
1952: Ties Kruize, niederländischer Hockeyspieler
1952: Marion Tietz, deutsche Handballspielerin
1953: Ulrike Bruns, deutsche Leichtathletin und Olympiamedaillengewinnerin
1955: Karl Augschöll, österreichischer Jazzmusiker
1955: Yolanda King, US-amerikanische Bürgerrechtlerin und Schauspielerin, Tochter von Martin Luther King
1955: Gerhard Lütkens, deutscher Politiker
1958: Mary Elizabeth Mastrantonio, US-amerikanische Schauspielerin
1958: Rodolfo Stroeter, brasilianischer Bassist und Komponist
1958: Jean-Louis Tournadre, französischer Motorradrennfahrer
1959: Thomas Allofs, deutscher Fußballspieler
1960: Uwe Hassbecker, deutscher Gitarrist
1960: RuPaul, US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Songschreiber und Drag Queen
1960: Petrik Sander, deutscher Fußballspieler und -trainer
1960: Frank Spotnitz, US-amerikanischer Drehbuchautor, Fernsehproduzent und -regisseur sowie Showrunner
1961: Helmut Bradl, deutscher Motorradrennfahrer
1961: Chanda Kochhar, indische Bankerin
1961: Wolfram Wuttke, deutscher Fußballspieler
1964: Ralph Garman, US-amerikanischer Schauspieler
1964: Susan E. Rice, US-amerikanische Politikerin
1966: Jeff Buckley, US-amerikanischer Singer-Songwriter und Gitarrist
1966: Richard Fortus, US-amerikanischer Gitarrist
1966: Daisy Fuentes, US-amerikanische Moderatorin, Model und Schauspielerin
1966: Sophie Marceau, französische Schauspielerin
1967: David Kadel, Fernsehmoderator, Kabarettist und Regisseur
1967: Andreas Rieke, deutscher Produzent und Soundtüftler (Die Fantastischen Vier)
1967: Domenico Schiattarella, italienischer Automobilrennfahrer
1968: Vlado Šola, kroatischer Handballspieler
1969: Michael Andrews, US-amerikanischer Musiker und Filmmusikkomponist
1970: Antonino Asta, italienischer Fußballspieler und -trainer
1970: Silvana Koch-Mehrin, deutsche Politikerin und Unternehmensberaterin, MdEP
1971: T?rlan ?hm?dov, aserbaidschanischer Fußballspieler
1971: Michael Adams, englischer Schachgroßmeister
1972: Kimya Dawson, US-amerikanische Sängerin
1972: Julian Gillesberger, österreichischer Bratschist
1973: Bernd Schneider, deutscher Fußballspieler
1974: Leslie Bibb, US-amerikanische Schauspielerin und Fotomodell
1974: Aldo Gonzalez, US-amerikanischer Schauspieler
1975: Oliver Auspitz, österreichischer Filmproduzent
1976: Jacqueline Aguilera Marcano, venezolanisches Model
1976: Beate Bille, dänische Schauspielerin
1976: Brandon Call, US-amerikanischer Schauspieler
1976: Stefan Lampadius, deutscher Schauspieler und Filmemacher
1976: Diane Neal US-amerikanische Schauspielerin
1976: Ervin Skela, albanischer Fußballspieler
1978: Echendu Adiele, deutscher Fußballspieler
1978: Zoë Bell, neuseeländische Stuntfrau und Schauspielerin
1978: Rachel McAdams, kanadische Schauspielerin
1978: Tobias Schellenberg, deutscher Wasserspringer
1979: Mikel Astarloza Chaurreau, spanischer Radrennfahrer
1980: Santo Anza, italienischer Radrennfahrer
1980: Franky Kubrick, deutscher Rapper
1981: Anna Bornhoff, deutsche Fußballspielerin
1981: Park Mi-young, südkoreanische Tischtennisspielerin
1983: Viva Bianca, australische Schauspielerin
1983: Alessio Bolognani, italienischer Skispringer
1983: Kateřina Emmons, tschechische Sportschützin
1983: Jodie Henry, australische Schwimmerin
1983: Harry Lloyd, britischer Schauspieler
1983: Christopher Paolini, US-amerikanischer Autor
1984: Park Han-byul, südkoreanische Schauspielerin
1984: Mattias Sereinig, österreichischer Fußballspieler
1985: Fikri El Haj Ali, deutscher Fußballspieler
1986: Florian Klein, österreichischer Fußballspieler
1986: Nani, portugiesisch-kapverdischer Fußballspieler
1988: Eric Lichaj, US-amerikanischer Fußballspieler
1988: Gabriel da Silva, Schweizer Schauspieler
1991: Gale Agbossoumonde, togoisch-US-amerikanischer Fußballspieler
1994: AJ Ginnis, griechisch-US-amerikanischer Skirennläufer
1995: Elise Mertens, belgische Tennisspielerin
1997: Dragan Bender, kroatischer Basketballspieler
1997: Maximilian Pronitschew, russischer Fußballspieler
1998: Kara Hayward, US-amerikanische Schauspielerin

ANZEIGE

Quelle : https://de.wikipedia.org/wiki/17._November

Add Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.