Tageshoroskop

4. November

Berühmte Geburtstage am 4. November


Sean Combs (RAPPER) 1969


Jean-Luc Bilodeau (TV ACTOR) 1990

1951: David Arner, US-amerikanischer Jazzpianist, Komponist und Hochschullehrer
1951: Reina Roffé, argentinische Schriftstellerin und Journalistin
1953: Tina Theune-Meyer, deutsche Fußballtrainerin
1954: Alexander Aksinin, russischer Leichtathlet, Olympiasieger
1954: Klaus Ignatzek, deutscher Jazzmusiker
1954: Hervé Regout, belgischer Autorennfahrer
1955: Matti Vanhanen, finnischer Politiker; Ministerpräsident Finnlands von 2003 bis 2010
1955: Andreas Willscher, deutscher Kirchenmusiker und Komponist
1956: James Honeyman-Scott, britischer Musiker (Pretenders)
1956: Jordan Rudess, US-amerikanischer Keyboarder
1956: Andreas Schmidt, deutscher Politiker
1957: Anthony John Abbott, australischer Politiker
1957: Hansjörg Schertenleib, Schweizer Schriftsteller und Übersetzer
1958: Joachim Körber, deutscher Schriftsteller, Herausgeber, Verleger und Übersetzer
1958: Thomas Roberts, US-amerikanischer Gitarrist und Songwriter
1959: Andreas Kieling, deutscher Dokumentarfilmer, Filmproduzent und Autor
1959: Ken Kirzinger, kanadischer Stuntman und Schauspieler
1960: Beatrice Bilgeri, österreichische Schauspielerin
1960: Adrián Iaies, argentinischer Jazz- und Tangopianist und Komponist
1960: Frl. Menke, deutsche Sängerin
1961: Ralph Macchio, US-amerikanischer Schauspieler
1962: Ixi, deutsche Sängerin
1963: Hennadij Awdjejenko, sowjetischer Hochspringer, Olympiasieger
1963: Horacio Elizondo, argentinischer Fußballschiedsrichter
1963: Lena Zavaroni, britische Sängerin
1965: Jeffrey Ching, britischer Komponist chinesischer Herkunft
1965: Tomoaki Ishizuka, japanischer Gitarrist
1965: Wayne Static, US-amerikanischer Sänger
1967: Kate Cary, britische Schriftstellerin, Mitglied des Autorenteams Erin Hunter
1967: Mino Raiola, italienischer Fußballspieler-Vermittler
1968: Matthew Tobin Anderson, US-amerikanischer Autor
1968: Krista Bridges, kanadische Schauspielerin
1969: Jan Apell, schwedischer Tennisspieler
1969: Sean Combs, US-amerikanischer Rap-Musiker (Puff Daddy, P. Diddy)
1969: Thomas Luther, deutscher Großmeister im Schach
1969: Matthew McConaughey, US-amerikanischer Schauspieler
1970: Lauri Aus, estnischer Radrennfahrer
1970: Tony Sly, US-amerikanischer Musiker
1972: Luís Figo, portugiesischer Fußballspieler
1972: Myles Pollard, australischer Schauspieler
1974: Louise Redknapp, englische Sängerin
1974: Markus Kullig, deutscher Fußballspieler
1975: José Ignacio Castillo, argentinischer Fußballspieler
1975: Goran D. Kleut, australischer Schauspieler
1975: Heather Tom, US-amerikanische Schauspielerin
1975: Riku Rajamaa, finnischer Gitarrist (Sunrise Avenue)
1975: Araba Walton, deutsche Schauspielerin und Sängerin
1976: Daniel Bahr, deutscher Politiker
1976: Bruno Junqueira, brasilianischer Rennfahrer
1976: Alexander Popp, deutscher Tennisspieler
1976: Makoto Tamada, japanischer Motorradrennfahrer
1977: Ivo Adam, Schweizer Kochweltmeister und Buchautor
1978: Konstantin Airich, deutsch-kasachischer Boxer
1979: Audrey Hollander, US-amerikanische Pornodarstellerin
1980: Alexander Archipenko, russischer Skeletonfahrer
1980: Carsten Lichtlein, deutscher Handballtorhüter
1980: Dominique Ndjeng, deutscher Fußballspieler
1981: Ryad Assani-Razaki, kanadischer Schriftsteller
1981: Nicole Dieker, US-amerikanische Komponistin
1981: Christina Krogshede, dänische Handballspielerin
1981: Guy Martin, britischer Motorradrennfahrer
1982: Travis Van Winkle, US-amerikanischer Schauspieler
1984: Ayila Yussuf, nigerianischer Fußballspieler
1985: Annika Olbrich, deutsche Schauspielerin
1985: Vanessa Struhler, deutsche Sängerin
1985: Marcell Jansen, deutscher Fußballspieler
1986: Suhas Gopinath, indischer Jungunternehmer
1986: Alexz Johnson, kanadische Schauspielerin und Sängerin
1986: Aboubakar Oumarou, kamerunischer Fußballspieler
1986: Saër Sene, französischer Fußballspieler
1986: Doreen Steinert, deutsche Sängerin
1986: Adrian Zaugg, südafrikanischer Rennfahrer
1988: Robert Cregan, irischer Autorennfahrer
1989: Saeid Mourad Abdvali, iranischer Ringer
1989: Ju Hui, südkoreanische Handballspielerin
1990: Jean-Luc Bilodeau, kanadischer Kinderdarsteller und Schauspieler
1991: Alon Day, israelischer Rennfahrer
1992: Julian Wießmeier, deutscher Fußballspieler
1998: Darcy Rose Byrnes, US-amerikanische Schauspielerin

ANZEIGE

Add Comment