Tageshoroskop

ANZEIGE

Krebs

Krebs (21.06 20.07)

 

Passende Sternzeichen: Waage, Stier, Jungfrau, Fische.

Unpassende Sternzeichen: Zwillinge, Widder.

Glückssteine: Opal, Malachit, Smaragd.

Glücksfarben: Weinrot, Schwarz, Pink, Creme.

Die geeignetsten Berufszweige: Kultur, Gesundheitswesen, Landwirtschaft und Gartenarbeit.

 

Krebse sind ungewöhnlich empfindlich, zart und einfühlsam. Sie können sich vorstellen, in den Schuhen eines anderen zu stecken, wie eines anderen Sternzeichens, und sind bereit, auf andere aufzupassen, was ihr inneres Bedürfnis ist. Sie sind zutiefst empathisch und haben eine große Auffassungsgabe.

 

Solche Menschen werden in der Regel liebevolle Mütter, fürsorgliche Väter, sensible Frauen und hingebungsvolle Ehemänner. Ihre ungewöhnliche Empfindsamkeit kann ihnen viele Probleme bereiten. Sie neigen dazu, kleine Probleme zu wichtig zu nehmen und übersehen dadurch die wirklichen, was sie unfähig macht, mit ihrem Leben fertig zu werden.

 

Sie werden sind stark an Menschen und Orte gebunden. Sie sammeln viele nutzlose Gegenstände und können sich nicht davon trennen. An Menschen gebunden, versuchen sie zu helfen und sich um sie zu kümmern. Sie haben Angst vor Ablehnung, also versuchen sie, alle abhängig von sich zu machen. Sie halten sich eng an vertraute Menschen und Situationen.

 

Um die Ruhe zu bewahren, sollten Krebse sich nicht im Voraus Sorgen machen, um ausgeglichen zu bleiben. Die Arbeit für gemeinnützige Organisationen, Gesundheitsdienste und Freiwilligendienste ist eine gute Idee, die dazu beitragen wird, dass Krebse ihre Erfüllung finden. Es wäre gut für sie, zu lernen, die kleinen Dinge zu genießen.

 

In Beziehungen sind Krebse Gold wert. Sie können helfen, beruhigen, aufpassen, sind sehr empfindlich und können leicht mit Worten verletzt werden. Der Partner eines Krebses wird kein leichtes Leben haben. Er/Sie muss schützen, aufpassen und helfen, dass dieser sich sicher fühlen kann. Der Partner sollte auch in der Lage sein, Entscheidungen für den Krebs zu treffen, weil diese dazu neigen, kleinere Dinge zu wichtig zu nehmen. Wenn sie also die erste Geige in der Beziehung spielen, werden sie auch ihren Partner mit diesen Dingen zu Verzweiflung bringen. Wenn jedoch ein Krebs eine Rolle spielt, die unter seinen Erwartungen und Fähigkeiten liegt, kann er/sie sich unterschätzt fühlen und sich selbst belästigen.

 

Ein perfekter Partner für einen Krebs sollte sensibel sein, aber weniger als der Krebs. Er/Sie muss auch empathisch sein, um seinen Partner zu verstehen, die Wärme von zu Hause lieben, aber der starke und kontrollierte Anführer der Beziehung sein, der fähig ist, wichtige Entscheidungen zu treffen.

 

Darüber hinaus sind Krebse in der Gesellschaft sehr beliebt. Man kann mit ihnen immer über Kunst, Kultur oder kürzlich gelesene Bücher diskutieren. Menschen haben gerne eine solche Person an ihrer Seite, die immer helfen, sich um sie kümmern und mit ihnen sprechen kann. Es ist gut, einen Krebs als Freund zu haben, weil man immer darauf zählen kann, dass, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert, z. B. es niemanden, der sich um ein Baby kümmern kann oder der sich um das Catering auf der Party kümmert, jemand einspringt. Deshalb sind Krebse bei jedem Treffen beliebt und willkommen. Nur sie können so viel geben und nichts als Gegenleistung erwarten.

 

CHARAKTEREIGENSCHAFTEN

 

Charaktereigenschaften eines Krebses

 

Krebse sind einfallsreicher, emotionaler und professionell ehrgeiziger (manchmal übermäßig) als jedes andere Sternzeichen, was vor allem bei Frauen auffällt. Sie sind sehr sensibel und werden leicht emotional, aber normalerweise verbergen sie ihre Gefühle unter einer Maske der Gleichgültigkeit. Dank ihres geistigen Schirmherrn, des Mondes, sind sie sehr intuitiv, prädisponiert, die Zukunft vorauszusehen und vorherzusagen, sodass viele von ihnen Hellseher werden.

 

Ihre große Vorstellungskraft führt oft zu Isolation oder sogar zu Einsamkeit. Die letzte ist besonders gefährlich für sie, da sie das Familienleben benötigen, um richtig zu funktionieren. Beziehungen zu Verwandten sind für Krebse besonders wichtig, da sie ihnen Ruhe und Entspannung bieten. Es ist im Haus der Familie, wo Krebse ruhen, normalerweise allein, mit den gewundenen Pfaden ihrer Vorstellungskraft beschäftigt sind oder Stress abbauen, der sie oft sehr stört.

 

Obwohl sie mitten in der Aufmerksamkeit sein wollen, verhalten sie sich in der Öffentlichkeit oft schüchtern. Sie wollen die Umgebung dominieren, sind besitzergreifend, aber auch ruhig. Sie fühlen sich zu Hause in ihren eigenen vier Wänden am wohlsten, ein Ort, den sie perfekt kennen. Es ist nicht einfach, ihre Seele zu entdecken, da Krebs eigentlich introvertiert sind und sich Freunden nur scheinbar öffnen. Ihr Charakter ist wirklich kompliziert, obwohl sie sympathisch sind, sind sie veränderlich und bockig. Sie mögen keine Kompromisse und wählen ihre Freunde sorgfältig aus. Ihre positiven Eigenschaften sind ein gutes Gedächtnis und ihr sprachliches Talent.

 

Sie sind nicht für stressige Jobs gemacht, und diese sollten auch keine Entschlossenheit oder Stärke erfordern. Sie sollten sich entscheiden, in Bibliotheken, Museen oder Antiquitätengeschäften zu arbeiten. Solche Jobs garantieren nicht nur die Erfüllung, sondern können sich auch als sehr profitabel erweisen.

 

Krebse als Partner

 

Ein weiblicher Krebs ist eine sehr geduldige, sensible und liebevolle Frau und Mutter. Sie behandelt ihren Partner in der Regel mit Abstand, erwartet von ihm Zuverlässigkeit und Leidenschaft, sowie gewohnte Zärtlichkeit und Fürsorge. Sie schätzt selbstbewusste Männer, die fähig sind, den ersten Schritt zu machen, aber auch ihre volle Intimität garantieren. In der Regel ist sie ruhig und geduldig, oft versucht sie die Umgebung zu beherrschen, besonders bei der Arbeit. Sie mag es auch nicht, eingeschränkt oder kontrolliert zu werden.

 

Ein männlicher Krebs ist wie kein anderer Mann der Familie verbunden und gewidmet. Seine Partnerin ist derjenige, die am meisten zählt. Er liebt sie ständig und behandelt sie mit der üblichen Leidenschaft und Zärtlichkeit, vorausgesetzt, sie ermutigt ihn und behandelt ihn ebenso. Ein männlicher Krebs kennt seinen Wert und hat eine hohe Meinung von sich. Er öffnet sich nie ganz, er schätzt seine Privatsphäre und mag Geheimnisse. Darauf sollte seine Partnerin vorbereitet sein.

 

GESUNDHEIT UND ERNÄHRUNG

 

Die Gesundheit von Krebsen

 

Krebse neigen sehr dazu, ihre Gefühle und Empfindungen, die wirklich stark sind, zu verbergen. Das tut ihrem Organismus nicht gut, besonders dem Verdauungssystem im Falle von Männern, sowie der Gebärmutter und der Brüste, die für das Gefühl der Sicherheit bei Frauen verantwortlich sind. Aus diesem Grund wird Krebsen geraten, sich viel auszuruhen und nur solche Aufgaben zu übernehmen, die sie bewältigen können … Sie sollten ruhige Orte besuchen, wie Wälder oder Berge, sich entspannen, Musik hören und einen gesunden, ausgeglichenen Lebensstil führen. Sie sollten sich auch an körperliche Übungen erinnern, vor allem an solche für den Bauch. All dies sollte die Wahrscheinlichkeit für prädisponierte Krankheiten minimieren.

 

Die Ernährung von Krebsen

 

Krebse essen gerne und manchmal essen sie sogar zu viel, was normalerweise zu Übergewicht und Krankheiten des Verdauungssystems führt. Deshalb ist es ratsam, die Portionen zu begrenzen und regelmäßig zu essen. Da sie kulinarisch begabt sind, sollten sie das Talent nutzen und mehr Salate und gekochtes Gemüse in ihre Ernährung aufnehmen. Besonders gut für sie sind Getreide, Garnelen, Meeresalgen, Pfirsiche, Aprikosen, Gemüse im Allgemeinen, Bananen, Erdbeeren, Mandeln und Thunfisch.

 

ZITATE UND APHORISMEN

 

Zitate von berühmten Krebsen

 

Krebse können, obwohl sie normalerweise zurückhaltend sind, viel im Leben erreichen, hauptsächlich dank ihrer Sensibilität, Intuition, großen Vorstellungskraft und ein wenig Vorsicht. Kein Wunder, dass unter ihnen viele Schriftsteller, Künstler, Dichter oder Politiker sind. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Zitate von berühmten Krebsen vor.

 

PASSENDE STERNZEICHEN

 

Tierkreiszeichen, die zu Krebsen passen

 

Krebse sind eines der schwersten Sternzeichen, mit denen man leben kann. Sie sind Aufmerksamkeit suchende Egoisten, ehrgeizig, geduldig und konsequent, sie hassen Kritik und Kompromisse. Sie schätzen die Familie und ihr Zuhause, haben ein reiches spirituelles Leben und sind schüchtern, was mit ihrem Wunsch, berühmt zu sein, kollidiert. Beziehungen zu Krebsen erfordern Geduld und Verständnis für ihre Individualität und Geheimniskrämerei, die für jeden Krebs typisch sind.

 

Krebse in Beziehungen

 

Ein weiblicher Krebs ist zart, ruhig und still sowie außergewöhnlich gutmütig. Sie ist eher höflich, aber in der Lage, Menschen dazu zu bringen, was sie will, ohne dass diese es merken. Sie ist konsequent auf der Suche nach Zielen und wertvollen Partnern, auf die sie sich in allen Bereichen des Lebens verlassen kann. Sie kontrolliert gerne alles, was um sie herum passiert, besonders bei der Arbeit. Sie täuscht nur vor, offen zu sein, verbirgt ihr wahres Ich und zeigt es nur ihren Nächsten. Sie wird mit der Zeit laut und gemein.

 

Ein männlicher Krebs ist energetisch und unabhängig in seiner Meinung, er hasst es, kritisiert zu werden, vor allem wegen seines großen Egos. Er hängt an seiner Partnerin, behandelt sie wie die wundervollste Frau der Welt, mag es aber auch, verführt zu werden. Er ist emotional und sensibel, liebt es, seinen eigenen Platz zu Hause zu haben, um von seinen eigenen Angelegenheiten absorbiert zu werden. Er hasst es, wenn jemand seine Nase in sein Geschäft steckt und seine Partnerin sollte darauf vorbereitet sein, dass er immer seinen persönlichen, für irgendjemand anderen unzugänglichen Raum hat und das sollte für sie nicht alarmierend sein.

 

Das Trigon des Wassers

 

Man geht davon aus, dass Krebse sich vor allem mit Menschen des gleichen Trigons abgeben sollte, also mit Fischen und Skorpionen. Dies sind die ruhigsten und sensibelsten Zeichen, die laut Astrologen in Beziehungen zueinanderkommen sollten, da sie ihre schwachen Charaktere gegenseitig verstehen und sich nicht verletzen werden.

 

FISCHE sind Menschen, die normalerweise phlegmatisch, ruhig und angenehm, natürlich höflich, aber auch veränderbar sind. Sie sind schwach und neigen dazu, leicht schlechte Laune zu bekommen, sie sind einfühlsam und verträumt. Leider haben sie Probleme mit finanziellen Erfolgen und sind anfällig für Süchte. Da sie intuitiv sind, können sie die Stimmungen anderer Menschen entdecken und in vielen Dingen richtige Schlüsse ziehen.

 

Ein weiblicher Fisch ist eine äußerst sensible Frau, manchmal skeptisch und unvorsichtig. Sie ist sehr emotional und so sollte ihr Partner sein. In der Gesellschaft von aggressiven und starken Männern fühlt sie sich unwohl. Sie ist eine Monogamistin, aber wenn sie will, kann sie originell und sexuell befreit sein, aber nur für ihren Partner. Sie liebt wirklich und hängt an ihrem geliebten Mann. Ein männlicher Fisch ist ein gutes Material für einen Ehemann und einen Vater, stark liebevoll, zart und empfindlich. Er mag einfallsreiche und hilfsbereite Frauen, selbstbewusst und entschlossen, die gute Partnerinnen für das Leben sein werden.

 

Der SKORPION ist ein Sternzeichen großer Individualität, kontrovers und hastig. Skorpione sind die Sklaven ihrer eigenen Leidenschaften und Wünsche, können sich auf eine Sache konzentrieren und sind äußerst neugierig. Es ist besser, nicht mit ihnen in Streit zu geraten, besonders wenn ihre Überzeugungen anders sind. Skorpione sind sehr autoritär, verteidigen ihre Meinung und ändern sie fast nie. Wenn sie versagen, geben sie nicht auf, sondern gehen leicht auf die Barrikaden. Es gibt viele böse und grausame Menschen unter ihnen, und diese negativen Eigenschaften sind so stark wie die positiven.

 

Ein männlicher Skorpion ist ein eifersüchtiger, selbstwichtiger und eigensinniger Mann, der es liebt, zu dominieren. Ein perfekter Partner für ihn ist eine Frau, die attraktiv, weise, selbstbewusst und temperamentvoll ist, aber sie muss bereit sein, in seinem Schatten zu leben und ihn die Hauptrolle in der Beziehung spielen zu lassen. Er kann hilfsbereit und höflich sein und ist immer bereit, einen Ratschlag zu geben. Ein weiblicher Skorpion ist auf der anderen Seite eine sehr wandelbare Frau. Auf der einen Seite ist sie sehr hart und rücksichtslos, sagt immer direkt, was sie denkt, aber sie zieht immer noch viele Männer an. Sie ist eifersüchtig und misstrauisch, aber auch leidenschaftlich, sie kennt ihren Wert gut. Sie braucht einen treuen, liebenden und wohlhabenden Partner, der alle ihre Bedürfnisse befriedigt.

 

Tierkreiszeichen, die zu Krebsen passen

 

Andere passende Sternzeichen, neben Fischen und Skorpionen, sind: Jungfrau und Krebs.

 

Sternzeichen, die Krebsen neutral gegenüberstehen

 

Die neutralen Tierkreiszeichen sind: Stier, Löwe, Waage, Schütze, Steinbock und Wassermann.

 

Sternzeichen, die nicht zu Krebsen passen

 

In der Astrologie betrachtet man die folgenden Sternzeichen als unpassend: Widder und Zwillinge.

 

ANZEIGE

Add Comment