Tageshoroskop

30. September

Berühmte Geburtstage am 30. September

Monica Bellucci (MOVIE ACTRESS) 1964

 

Marion Cotillard (MOVIE ACTRESS) 1975

 

Fran Drescher (TV ACTRESS) 1957

1951: Barry Marshall, australischer Mediziner und Nobelpreisträger
1952: Glenn Leslie Aitken, englischer Fußballspieler
1952: Al Leong, US-amerikanischer Schauspieler und Stuntman
1953: Deborah Allen, US-amerikanische Country-Sängerin
1954: Patrice Rushen, US-amerikanische Rhythm-and-Blues-Sängerin
1954: Basia Trzetrzelewska, polnische Sängerin (Matt Bianco)
1955: George Augustin, indischer Theologe und Priester
1955: Andreas von Bechtolsheim deutscher Informatiker und Unternehmer
1955: Jutta Richter, deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin
1956: Frank Arnesen, dänischer Fußballspieler
1956: Désirée Nick, deutsche Entertainerin, Schauspielerin und Autorin
1957: Fran Drescher, US-amerikanische Schauspielerin
1957: Michael Spitzbart, deutscher Arzt
1958: Marty Stuart, US-amerikanischer Country-Musiker
1960: Blanche Lincoln, US-amerikanische Politikerin
1961: Eric van de Poele, belgischer Autorennfahrer
1961: Eric Stoltz, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur
1962: Raúl Abzueta, venezolanischer Musiker, Bandleader, Komponist, Autor und Musikveranstalter
1962: Oscar Pometti, argentinischer Tangosänger und Gitarrist
1962: Frank Rijkaard, niederländischer Fußballspieler
1964: Trey Anastasio, US-amerikanischer Gitarrist
1964: Monica Bellucci, italienische Schauspielerin
1964: Jürgen Querengässer, deutscher Handballspieler
1965: Omid Djalili, britischer Filmschauspieler und Komiker
1967: Niki Nowotny, deutscher Hörspielsprecher und Videoproduzent
1969: Andres Anvelt, estnischer Politiker
1970: Kena Amoa, deutscher Fernsehmoderator, Redakteur und Reporter
1970: Damian Mori, australischer Fußballspieler
1971: Jenna Elfman, US-amerikanische Schauspielerin
1972: Gonçalo Amorim, portugiesischer Radrennfahrer
1972: Ari Behn, norwegischer Schriftsteller, Ehemann von Prinzessin Märtha Louise von Norwegen
1972: Adam Juretzko, deutscher Ringer
1972: José Lima, dominikanischer Baseballspieler
1972: Yu Nagashima, japanischer Schriftsteller
1974: Liisa Anttila, finnische Orientierungsläuferin, Ski-Orientierungsläuferin und Skilangläuferin
1974: Daniel Wu, sinoamerikanischer Schauspieler
1975: Jay Asher, US-amerikanischer Schriftsteller
1975: Marion Cotillard, französische Schauspielerin
1975: Dennis Gentenaar, niederländischer Fußballspieler
1975: Laure Pequegnot, französische Skirennläuferin
1976: Bligg, Schweizer Rapper
1976: Yves Rüedi, Schweizer Bundesrichter
1977: Roy Carroll, nordirischer Fußballspieler
1977: David García, spanischer Radrennfahrer
1978: Martin Kolozs, österreichischer Schriftsteller und Verleger
1979: Andreas Augustin, deutscher Politiker
1979: Quido Lanzaat, niederländischer Fußballspieler
1979: Andy van der Meyde, niederländischer Fußballspieler
1980: Dante Guimaraes Amaral, brasilianischer Volleyballspieler
1980: Roland Bonjour, Schweizer Schauspieler
1980: Christian Cantwell, US-amerikanischer Leichtathlet, Kugelstoßweltmeister
1980: Martina Hingis, Schweizer Tennisspielerin
1980: Stefan Lindemann, deutscher Eiskunstläufer
1981: Cecelia Ahern, irische Schriftstellerin, Dramatikerin und Drehbuchautorin
1981: Igor Kunizyn, russischer Tennisspieler
1982: Fero Andersen, deutscher Fernsehmoderator
1982: Lacey Chabert, US-amerikanische Schauspielerin
1984: Juan Pablo Caffa, argentinischer Fußballspieler
1984: Nemanja Rnić, serbischer Fußballspieler
1985: Olcan Adin, türkischer Fußballspieler
1985: Noko Matlou, südafrikanische Fußballspielerin
1985: Cristian Rodríguez, uruguayischer Fußballspieler
1985: T-Pain, US-amerikanischer R&B-Sänger und Musikproduzent
1986: Marvin Angulo, costa-ricanischer Fußballspieler
1986: Olivier Giroud, französischer Fußballspieler
1987: Ramy Mohamed Ashour, ägyptischer Squashspieler
1987: Aida Garifullina, russische Opernsängerin
1988: Rodrigo Barbosa, brasilianischer Rennfahrer
1988: Mathias Fetsch, deutscher Fußballspieler
1988: Joshua John, niederländischer Fußballspieler
1988: Steffen Puttkammer, deutscher Fußballspieler
1988: Patrick Schulz, deutscher Handballtorwart
1990: Dominique Aegerter, Schweizer Motorradrennfahrer
1990: Osama Malik, australischer Fußballspieler
1990: Tobias Weihe, deutscher Schauspieler
1991: Marcos Álvarez, deutscher Fußballspieler
1992: Ezra Miller, US-amerikanischer Schauspieler
1993: Philipp Max, deutscher Fußballspieler
1994: Elisabeth Kappaurer, österreichische Skirennläuferin
1995: Victor Andrade, brasilianischer Fußballspieler
1996: Alexander Nübel, deutscher Fußballtorhüter
1997: Nouran Gohar, ägyptische Squashspielerin
1997: Jana Alexejewna Kudrjawzewa, russische rhythmische Sportgymnastin
1997: Max Verstappen, niederländischer Automobilrennfahrer
1999: Arón Canet, spanischer Motorradrennfahrer

ANZEIGE

Quelle : https://de.wikipedia.org/wiki/30._September

Add Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.